Nach fünf wundervollen Tagen ist das Project Space Festival Juárez letzte Woche zu Ende. Für diejenigen, die nicht dabei sein konnten, wollen wir hier einige der Highlights vorstellen, und einen kleinen Einblick in die lebendige und aufregende Kulturszene von Juárez, Mexiko geben.

Das Project Space Festival Juárez wurde von der Frage geleitet: ob es möglich ist, ein tieferes Verständnis der Identität von Juárez zu erhalten, indem man über die Bedeutung von Party nachdenkt? Künstlerinnen und Künstler aus Berlin und Juárez wurden eingeladen, zusammenzuarbeiten und einen visuellen Dialog rund um das Thema Feier zu generieren.

Juárez ist bekannt für sein Nachtleben, das während der Zeit der Prohibition in den Vereinigten Staaten zu wachsen begann. Menschen aus dem Norden kommen jedes Wochenende nach Juárez, um eine gute Zeit zu haben. Es gab viele Nachtclubs und jeden Abend Shows. Die Stadt wurde als ein Niemandsland der Freiheit und Dekadenz gesehen. Doch vor wenigen Jahren wurde Juárez als die gefährlichste Stadt der Welt eingestuft. Die Hauptursache für die Gewalt war der Narco-Schmuggel.

Mit dem Project Space Festival Juárez beginnen die Organisatorinnen und Organisatoren eine Diskussion über verschiedene Aspekte des Feierns und ihre Bedeutung für Juárez.

TAG 1

Acción y Muestra
Mit: Matthias Fritsch, DJ: OCHOCARAS; VJs: Carolina Arroyo, Daniel PG and eseChuy
Ort: Outside Museo de Arte Ciudad Juárez

Mit: Sarah Schönfeld, Stine Marie Jacobsen, Juan Flores, Nayeli Hernandez, Adrian Ricaldy, Alexandra Cesar, Ivan de Anda, Fabian Escarzaga
Ort: Video Room Museo de Arte Ciudad Juárez

1 2 3

TAG 2

Anniversary
Mit: Boris Eldgasden, Alicia Fernández, DJ Pleasurekraft
Ort: Hardpop

4 5 6

TAG 3

Claiming Space!
Mit: Nora Mayr, co-founder Project Space Festival Berlin

Do you have time to kill me today?
Mit: Stine Marie Jacobsen, Künstlerin
Ort: Centro Cultural de las Fronteras

7 8

TAG 4

Lucha Libre
Mit: Trimegistro & Aereo vs. Akantus & Fussion; Diosa del Ring vs Zafiro; Mini Fussion & Mundano vs. Centinela & Mr. Alfa; Rabia vs. Kempo Jr.
Moderator: Cassandro el Exótico
Ort: Bazar del Muno at Plaza Benito

9 10 12

TAG 5

La Fiesta
Mit: Sebastian Lange, Perla de la Rosa, Christian Javier Valenzuela
Ort: Telón de Arena

13 14 15

 

Projektleitung: Gabriela Durán

Organisatoren: Jesus Cardenas, Ivan De Anda, Marcia Santos, Eduardo Villareal

Partner: Universidad Autónoma de Ciudad Juárez (UACJ)

Fotograf: Jose Aguirre

Videografie: Juan Arras