abschluss
Foto: Benjamin Renter

Am letzten Tag im August endet die Reise durch die freie Kunstszene Berlins. Alle Akteure und Besucher*innen des Project Space Festivals sind herzlich eingeladen, zum Abschlussevent im c/o KUNSTPUNKT BERLIN, der zweiten Festival-Infozentrale, zusammenkommen. Bei einem Get-Together gibt es nochmals die Gelegenheit, sich kennenzulernen, auszutauschen und den Sommer gemeinsam bei Musik zu feiern.

Zeitgleich findet hier auch die Finissage der Netzwerk-Ausstellung „raumohneraum #3: In The Neighbourhood“ statt.

19.30: SCHWUND (Livekonzert)
20-22 Uhr: DJ Vicious Vroni