dieraum20120106_2414_henriette heise_w

die raum ist ein nur 5m² großer Non-Profit Projektraum der sich in einem Neubau in Prenzlauer Berg befindet. Gegründet wurde er 2011 von dem Künstler Jesper Dyrehauge und der Kuratorin Lotte Møller in Kooperation mit den BARarchitects, die den Ausstellungsraum als wesentlichen Teil des Gebäudes verstehen. Jedes Projekt ist eine ortsspezifische Neuproduktion und wird durch ein Poster, das in Kollaboration mit den ausstellenden KünstlerInnen entwickelt wurde, begleitet. Das Poster fungiert als Medium zur Kontextualisierung der einzelnen Projekte.