Romo_Grimmuseum
Sebastián Romo

Do you remember yesterday? begibt sich auf die Suche nach einem Ursprungsmoment, in dem Malerei, Tanz, Musik, Erzählungen, Essen und Feste eine Einheit bildeten. Für das Project Space Festival lädt der mexikanische Künstler Sebastián Romo die Besucher/innen in einen ‚inneren’ Raum ein, indem er die Räumlichkeiten des Grimmuseums in eine Grotte mit Collagen, Rauch und Feuer, Blut, Skulpturen und Schatten transformiert.