grimmmuseum

Grimmuseum gUG ist ein Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst, angesiedelt in den Räumlichkeiten des ehemaligen Luise Grimm Museums in Kreuzberg. Grimmuseum wurde 2010 mit dem Ziel gegründet, eine interdisziplinäre Plattform zu kreieren, um dynamisch und spontan experimentelle Produktionen zu präsentieren. Seither haben wir mit diversen Gruppenausstellungen, Soundevents und Performances ein vielseitiges Programm vorgestellt. Seit 2013 legen wir unseren Fokus nun auf die Präsentation von Einzelausstellungen junger, nationaler und internationaler Künstler/innen. In einer intensiven und kontinuierlichen Zusammenarbeit unterstützen wird die Künstlerinnen in der Konzeption der Ausstellung bis hin zur Realisierung neuer Arbeiten, sowie in der Entwicklung von Rahmenprogrammen und Publikationen. Damit schaffen wir für die Künstler/innen einen Ort, an dem sie prozessbasierte Projekte konzipieren, Ideen erarbeiten und neueste Entwicklungen zeigen können.