web_east of elsewhere

East of Elsewhere ist ein Projektraum und kuratorisches Kollektiv, das „zu Hause“ Ausstellungen organisiert und Künstler für Residenzen willkommen heißt. East of Elsewhere wurde im September 2017 im Wohnzimmer einer Ost-Berliner Wohnung gegründet. Das Projekt wurde ins Leben gerufen, um eine intime Erfahrung mit zeitgenössischer Kunst zu fördern. Es zeigt aufstrebende Künstler und betont das Experimentelle. East of Elsewhere basiert auf der Erkundung der Möglichkeiten in einem Grenzen auflösenden privaten und gleichzeitig öffentlich-kreativen Raum.